Abteilung Fußball


Kurznews

13.11.2021 // Kantersieg der E1

Unsere E1-Junioren mussten am gestrigen Samstag bei recht frischen Temperaturen gegen den FSV Alemannia aus Geithain antreten. In einem recht klaren Spiel und somit ungefährdeten 15:1 Erfolg zeigten die Spieler des SVT, dass sie nicht zu Unrecht bis dahin Tabellenführer waren.

 

Nichtsdestotrotz muss man den Spielern vom FSV großen Respekt zollen, die trotz eines sehr jungen Kaders, ein sehr gutes Spiel abgeliefert haben. Und das Ergebnis am Ende dieses leider nicht widerspiegelt.

13.11.2021 // letztes Spiel der G-Jugend endet mit Sieg

Letzter Spieltag der Hinrunde für die G-Jugend des SV Tresenwald am Samstag früh bei der SG Großbothen/Sermuth/Zschadraß. Mit stark dezimierter Mannschaft (5 Spieler) wollten wir trotzdem an den Start gehen. Da es unserem Gegner nicht viel anders erging, entschieden wir uns für eine Spielstärke 1 zu 4 bei 3 mal 10 Minuten.

 

Um 9:15 Uhr pünktlich erfolgte der Anstoß. Wir waren hochmotiviert, dieses Spiel für uns zu entscheiden, aber auch der SG Großbothen/Sermuth/Zschadraß war wild entschlossen, mit einem Heimsieg vom Platz zu gehen. So brauchten wir bis zur 5. Minute nach Balleroberungen und Ballverlusten, um unser erstes Tor zu verwandeln. Nur 3. Minuten später setzten wir noch eins drauf.

 

Wir wurden etwas nachlässig und so bekamen wir prompt das Gegentor. Nun ging es Schlag auf Schlag, ein Tor für uns und eins für den Gegner, bis der Abpfiff ertönte und wir das Spiel mit 3:5 für uns entscheiden konnten. Vielen Dank an die SG Großbothen/Sermuth/Zschadraß für das faire Spiel und die gute Kommunikation. 

07.11.2021 // F1 eine Runde weiter

Am vergangenen Sonntag war es soweit, die Jungs der F1 standen dem SSV Thallwitz/Nischwitz in der 2ten Runde des Pokalwettbewerbs gegenüber. Gleich von Beginn an war es ein starkes Spiel auf Augenhöhe. Die Grün-Gelben nutzten Ihre Chancen in der 6. und 15. Minute  und erzielten 2 Tore. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Halbzeit.

 

Beide Mannschaften nutzten die Pause, um wieder neue Kraft zu schöpfen. Jedoch erkämpften sich die Gastgeber gleich nach Wiederanpfiff 2 Freistöße und holten sich so den Ausgleich. Das Spiel blieb daher spannend bis zur letzten Minute und beide Mannschaften gaben nochmal alles, um eine Runde weiter zu kommen.

 

In der letzten Minute konnten die Jungs vom SVT nochmal einen Freistoß für sich rausholen und verwandelten diesen zu einem Siegtreffer. Somit ziehen die Grün-Gelben in die nächste Runde ein und feierten das dann auch ausgiebig.

06.11.2021 // Heimsieg für die C-Junioren

Souveräner Auftritt der C-Junioren gegen direkten Konkurrenten.

 

Der Tabellen 5. der Liga, unser Team aus Machern, empfing bei strahlenden Sonnenschein den Tabellennachbarn, die SpG Leisnig / Waldheim / Hartha II. Das Tresenwalder Team nahm sich einiges vor und wollte mit einem Sieg den Vorsprung auf die direkten Konkurrenten ausbauen. Das machte man dem Gegner auch direkt von Beginn an klar. Mit vielen Passfolgen versuchte man sich gegen die kompakt stehenden Gegner durchzukombinieren. Die sehr Defensiv eingestellte SpG machte es dabei den Grün-Gelben äußerst schwer.

 

Den ersten Treffer in der Partie fiel daher per Eckstoß. Nach mehrfach guter Strafraumbesetzung netzte unsere Nummer 11 Anthony nach Hereingabe an den kurzen Pfosten in der 15ten Minute. Die Heimelf versuchte durch einige Schüsse aus der zweiten Reihe das Ergebnis nach oben zu schrauben. Das Gelang dann auch in der 24ten Minute durch sehenswerten Treffer aus knapp 20 Metern ins lange Eck. Leander war es,  der auf 2 zu 0 erhöhte. Bis zur Halbzeit passierte nichts mehr.

 

In der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild wie in der ersten. Der SVT macht das Spiel und die SpG lauerte auf Konter. Das Heimteam hatte noch einige gute Möglichkeiten die leider nicht genutzt wurden. In der Minute 61 vollendete die Nummer 14, Til Fraske, per sensationell geschossenem direkten Freistoß von halb rechts aus 17 Metern.

 

Eher überraschend gaben aber die Gäste nur eine Minute später die direkte Antwort. Durch ebenfalls sehr gut geschossenem Fernschuss aus ca. 30 Metern überwanden die Gäste, den an dem Tag unüberwindbar geglaubten Hüter Luca.

 

Am Ende ließen sich aber die Hausherren nicht die Butter vom Brot nehmen und behielten die 3 Punkte im Sportpark. Nächste Woche geht es dann zum Derby nach Polenz, zur SpG Partheland / Brandis.


Mannschaften der Saison 2021/2022

2. Herren







Vereinsspielplan

Am letzten Samstag stand für unsere Jungs der F2 das Spiel gegen die F1 des TSV 1906 Burkartshain an. Die momentane Coronasituation ging auch an unserer Mannschaft nicht spurlos vorbei und somit mussten wir bunt durchwürfeln.


Zu Beginn erhielten die Jungs jedoch erst einmal ihre neuen schicken Winterjacken und sind damit gerüstet für die kalte Jahreszeit. ☺️


Nach 10 min Abtasten entwickelte sich ein schnelles Spiel auf beiden Seiten, jedoch merkte man den Altersunterschied sehr schnell, besonders in der etwas robusteren Spielweise unserer Gäste.


Am Ende verloren die Jungs 2:8. Die Freude über die 2 eigenen Tore war jedoch größer als der Ärger über die 8 Gegentore. 😌